5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*
30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen
Ludwig von Kappf - Wir empfehlen Wein seit 1692 - Logo
Weinkenner
noch 9 Tage
28.Januar 19:30
28Januar19:30

WeinkennerWeinprobe für Kenner

5
2 Experten
120 Min.

Sie haben Lust auf erstklassige Weine und sind neugierig, was die Weinwelt Ihnen zu bieten hat? Probieren Sie mit uns fünf exquisite Tropfen namhafter Weingüter. Ein Abend für Kenner und solche, die es werden wollen.

Bestellen & Mitmachen

Ludwig's Weinprobe »Feinheiten der Weinwelt« Jetzt bestellen und zur Online-Weinprobe am 28.01. anmelden!

69,90 €18,64 €/Liter inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Jetzt im Shop kaufen

Wie schmeckt guter Wein? Fünf überzeugende Antworten auf diese Frage finden Sie in diesem Paket. Auf engstem Raum haben wir hier fünf »Feinheiten der Weinwelt« für Sie versammelt. Weine, die aus dem Gewöhnlichen herausragen und großen Spaß bereiten. Zwei Weiße und drei Rote gehören zur illustren Auswahl, dazu fünf Top-Herkünfte von drei Kontinenten. Reisen Sie mit!

Online-Weinprobe mitmachen

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um an dieser Online Weinprobe teilzunehmen. Wir laden Sie anschließend per E-Mail in die Gruppe der Teilnehmer ein.

Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie möchten die Weinprobe gerne verschenken? Dann bestellen Sie das Paket und drucken zusätzlich unsere eigens erstellte Geschenkkarte mit aus, so dass der Beschenkte alle Daten zur Weinprobe auf einen Blick vorliegen hat.


Der Anfang eines neuen Jahres ist die Zeit für ein erstes Highlight, das Sie bei den Sinnen packt. Wir probieren an diesem Januarabend fünf Weine, die besondere Beachtung verdienen. Mit viel Hingabe, Fleiß und einem feinen Gespür für die Natur haben unsere Winzer diesen Weinen das gewisse Etwas mitgegeben. Und genau das möchten wir gemeinsam mit Ihnen herausschmecken. Was macht diese Weine besonders?

Um eine Antwort auf diese Frage zu finden, müssen wir natürlich probieren. Wer sich schon näher mit Wein beschäftigt hat, weiß jedoch: Es gehört noch mehr dazu. Das Wissen um die Herkunft, die Herstellung und die Philosophie des Winzers hilft dabei, einen Wein besser zu »verstehen«. Es schärft die Aufmerksamkeit beim Probieren. Zugleich steigt das Trinkvergnügen. Denn je besser man einen Wein vorher einzuschätzen weiß, desto interessanter wird er.

Es ist dann ein bisschen so, als träfe man auf einen guten Bekannten, der eine spannende Geschichte zu erzählen hat. Man kennt die Geschichte noch nicht, aber man kennt den Vortragsstil. Man weiß, dass es amüsant, mitreißend oder geistreich wird. Man weiß nur noch nicht wie sehr…

Schauen wir uns die Geschichten dieses Abends also einmal näher an:

1) Der Leitz Magic Moutain Riesling ist ein VDP.Ortswein aus dem Rheingau. Winzer Johannes Leitz liest die Trauben von Steilhängen mit Quarzit- und Lösslehmböden, die sich in der feinen Mineralik des Rieslings bemerkbar machen. Die Frucht erinnert an Aprikose, dazu gesellen sich feine Kräuternuancen und eine Spur Honig. Ein wunderbar saftiger Riesling mit 94 Punkten!

2) Elgin ist eine kühle Weinbauregion in Südafrika. Paul Cluver war einer der ersten, der das hiesige Potential für den Weinbau erkannte. Sein Chardonnay repräsentiert die Frische der Gegend und duftet nach Birne, Akazie, Nüssen und Honig. In seiner Vielschichtigkeit und Finesse ähnelt dieser Weißwein großen Burgundern. Als Belohnung zieren ihn 93 Punkte!


Geschenkkarte



3) Die Tenuta Perano ist ein Weingut der Frescobaldi-Familie. Es liegt im berühmten Chianti Classico-Gebiet im Herzen der Toskana und ist die Produktionsstätte einer eindrucksvollen Riserva. 24 Monate reift diese in Barriques, ehe sie mit ihrer großen Kraft und Eleganz begeistern darf. Ein Rotwein, der noch zwei Jahrzehnte lagern kann und der mit fabelhaften 96 Punkten glänzt!

4) Zur Auswahl gehört auch der PAZ Malbec von der Finca Las Moras im argentinischen San Juan. Die Trauben wachsen in Höhen von bis zu 1350 Metern und werden per Hand gelesen. Danach reift der Wein für 15 Monate in Eiche. Das Ergebnis ist ein hocharomatischer Malbec mit graziler Frische, langem Finish und 93 Punkten!

5) Familie Bujanda hat den typischen Geschmack der Rioja entscheidend mitgeprägt. Für die Inspiración Valdemar Selección lässt sie die Trauben rigoros per Hand lesen. Bei niedriger Temperatur spontan vergoren und anschließend im Holz gereift besticht ihr Rotwein mit einer noblen Frucht, feinen Würze und großen Eleganz. Folgerichtig gab es Gold für diesen Rioja!

Sie werden merken: Diese Weine haben es in sich. Die Fachwelt sieht das genauso. Alle Tropfen sind mit über 90 Punkten bzw. Gold prämiert! Holen Sie sich also fünf anerkannte Größen der Weinwelt nach Hause, die wir Ihnen an diesem Abend gerne näher vorstellen.

Diesen Part übernimmt unser Weinexperte Martin Nöhring, der von Moderator Oliver Fleischer begleitet wird. Wir freuen uns auf einen genussvollen Abend mit Ihnen.

Bestellen Sie das Paket spätestens bis zum 24. Januar, um die Weine pünktlich zur Probe am 28. Januar zu erhalten.

Unsere Weinproben können Sie neben Zoom auch über YouTube und Facebook mitverfolgen. Sobald der Stream online ist, finden Sie diesen auf unseren Social-Media-Kanälen.

Gäste diese Woche

Slide 1 of 3
  • Martin Nöhring

    LvK-Experte

  • Daniel Formela

    LvK-Experte

  • Oliver Fleischer

    Moderator

Martin Nöhring:

Wein ist Martin Nöhring nicht einfach in die Wiege gelegt worden, den Riesling hat der gebürtige Moselaner sozusagen mit der Muttermilch aufgesogen. Doch nicht nur die »Königin der Rebsorten« kennt der gelernte Hotelfachmann und Sommelier persönlich. Seit Sommer 2019 stehen viele weitere noble Vertreter aus dem Rebsortenuniversum unter seiner Aufsicht. In unserem Weinlager in Bremerhaven gibt er mit großem Enthusiasmus sein Fachwissen preis und garniert seine Empfehlungen auf Wunsch auch gerne mit Anekdoten aus seinem früheren Berufsleben.


Neben dem Wein hat der leidenschaftliche Koch nämlich auch Erfahrungen mit der Tinte gesammelt und als Autor für den »Sommelier« und die »Weinwirtschaft« gearbeitet. Oder man erfährt das Neueste aus den Weinbergen, die Martin in seiner Freizeit gerne selbst bereist.

Daniel Formela:

Bei Daniel Formela trifft Norddeutsche Gelassenheit auf Mittelmeer-Charakter. Sowohl im Privatleben, als auch im Weinlager bringt den gebürtigen Flensburger nichts aus der Fassung. Für Ärger ist das Leben einfach zu kurz! Umso mehr genießt er jeden Moment. Am liebsten wie die Südeuropäer: Mit leckerem Essen, einem guten Glas Wein und toller Gesellschaft. Diesen genussorientierten Lebensstil gibt er auch gerne an seine Kunden weiter.


Daniel selbst schwenkt gerne betont trockene Weine im Glas. Während er beim Rotwein mediterrane Varianten à la Sangiovese und Tempranillo schätzt, greift er beim Weißwein gerne auf gereiften Chardonnay zurück. Und auf deutschen Riesling, der auch ein wenig Restsüße haben darf. Wenn es prickelt, ist für den Wahl-Hamburger wiederum alles möglich – solange es trocken ist!